Suche

Service

Unterstützen Sie uns!

Perform[d]ance auf Facebook

Diese Internetseite ist für Mozilla Firefox und Safari optimiert.

Weihnachtsperformance

27. November um 17 und 19 Uhr im Theater Vor­pom­mern Stralsund

Wie jedes Jahr in der Vor­weih­nachts­zeit prä­sen­tieren Kinder, Jugend­liche und Erwach­sene aus den Perform[d]ance-Kursen und „Tanz in Schulen“-Projekten Ergeb­nisse ihrer Arbeit im Großen Haus des Theater Vor­pom­mern in Stral­sund. Gut 200 junge und jung­ge­blie­bene Tän­ze­rinnen und Tänzer bestreiten diese Auf­füh­rung unter der Lei­tung der Cho­reo­gra­phinnen und Tanz­päd­ago­ginnen des Ver­eins Perform[d]ance. Neben den Stral­sunder, Barther und Rüganer Kursteilnehmer/innen sind auch ver­schie­dene „Tanz-in-Schulen“-Projekte dabei. Gezeigt werden u. a. Aus­schnitte aus der jüngsten Insze­nie­rung „Tischgesellschaft”.

Emp­fohlen sei die Weih­nachtsper­for­mance außerdem Tanz­neu­gie­rigen, die Lust haben, sich mehr zu bewegen und tan­zend der eigenen Krea­ti­vität Aus­druck zu verleihen.

Tischgesellschaft

Das fröh­liche Fest, das kon­spi­ra­tive Treffen, der Spie­le­abend, die Tisch­ge­sell­schaft… Der Tisch als Ort der Gemein­schaft und Rituale, an dem gegessen, gelacht, geweint, dis­ku­tiert, gestritten und auf dem natür­lich auch getanzt wird. Die Zusam­men­kunft selbst, die Ein­nahme von Plätzen und die Anord­nung der Tischnachbar*innen prägen das am Tisch Statt­fin­dende. Die asso­zia­tive Bil­der­kette erzeugt eine Sog­wir­kung und bricht die Grenzen zwi­schen Tan­zenden und Zuschau­enden auf.

Wir bitten zu Tisch!

Cho­reo­gra­phie: Stefan Hahn & Dajana Voß / Tanz: Perform[d]ance Jugend­kom­panie & Gäste / Bühne & Kos­tüme: Annett Hunger / Licht­de­sign: Luigi Kovacs / Pro­duk­tion: Perform[d]ance e. V. in Koope­ra­tion mit dem Kreis­dia­ko­ni­schen Werk

Ter­mine:

26. Oktober um 21.30 Uhr
28. Oktober um 19.30 Uhr
9. November um 10 Uhr und 19.30 Uhr
10. November um 21.30 Uhr
11. November um 19.30 Uhr

Karten: 03831 667920 / ticket@performdance.de

Geför­dert durch das Minis­te­rium für Bil­dung, Wis­sen­schaft und Kultur M-V und die Han­se­stadt Stralsund

Bilder einer Ausstellung

Mit dem Werk „Bilder einer Aus­stel­lung“ begibt sich die Tanz­klasse der Freien Schule Rügen auf eine Reise in die Bil­dende Kunst und Malerei. Der fast 150 Jahre alte Kla­vier­zy­klus von Modest Mus­sorgsky berührt uns und seine Klang­bilder erzählen Geschichten. Ein ganzes Schul­jahr unter­su­chen, erfor­schen und inter­pre­tieren die Tanz­schüler Ele­mente der Malerei, musi­ka­li­sche Motive und die Aus­drucks­formen des Zeit­ge­nös­si­schen Tanzes auf Ihre Weise. So begegnen uns Farben, Kon­traste, Spie­ge­lungen, Licht und Schatten nicht nur auf der Lein­wand in Aus­stel­lungs­räumen, son­dern auch im Tanz auf der Bühne. Fas­zi­nie­rend ist der magi­sche Moment, der bei der Betrach­tung eines Bildes ent­stehen kann, wenn unsere Phan­tasie ein Bild zum Leben erweckt. Wir laden dazu ein, diesen magi­schen Moment mit uns zu teilen und die Bilder lebendig werden zu lassen.

Stell’ dich vor meine Mitte

Na und…
Ich kann das!
Muss ich alles können?
Wer bin ich?

11 junge Tän­ze­rinnen beschäf­tigen sich tän­ze­risch, per­for­mativ und intel­lek­tuell mit einer Aus­wahl an Dingen, Gefühlen, Fragen und Zuständen, die sie in der Lebens­phase, in der sie gerade sind, der JUGEND, bewegen. Sie offen­baren ihr mit­unter eigen­wil­liges Innen­leben, die Wider­sprüche und Leich­tig­keit, die sie gleichsam ver­wirren und stark machen.

* * *

Cho­reo­gra­phie: Par­wanhe Frei in Zusam­men­ar­beit mit den Tän­ze­rinnen des Junior Ensem­bles
Tanz: Greta Engel, Julie Fürer, Mascha Her­ber­hold, Frieda Hiel­scher, Ella Hupka, Caro­lina Knodel, Emely Nagel, Julia Ober­länder, Lilly Joy Schu­bert, Xenia Schultz, Mat­hilda Camie Sie­bert.
Bühne und Kos­tüme: Teresa Grosser
Licht­de­sign: Michael Lentner
Video: Laura Schöning

Pre­miere 18.05. um 19:30 Uhr
Wei­tere Vor­stel­lungen: 22. & 24. Mai 18 Uhr, 25. Mai um 19:30 Uhr, 25. Mai um 10 Uhr

Alte Eisen­gie­ßerei, Fran­kenstr. 61, 18439 Stral­sund
Karten: 03831 667920 / ticket@performdance.de

escort bayan escort bayan ankara porno izle