Konferenz der Tiere

Telegramm an die Welt +++ Die Menschen verkennen den Ernst der Lage +++ Sie denken nicht an die Zukunft, nicht an die Kinder +++ Unser Planet ist in Gefahr +++ Sofortmaßnahmen von Nöten +++ Aufruf zur 1. Konferenz der Tiere +++ DRINGLICH +++

Die Perform[d]ance-Choreographinnen Dörte Bähr und Jenny Patzelt beschäftigen sich in diesem Schuljahr zusammen mit einem Klassenverband 4-6 der Freien Schule Rügen aus Dreschvitz mit tänzerischen Mitteln mit Erich Kästners „Konferenz der Tiere“ und stellen unter Beweis, dass die 1949 erschienene Geschichte an Aktualität keineswegs verloren hat – ganz im Gegenteil.

Pre­miere: 10. Mai 2019 im Theater Putbus
Choreographie: Dörte Bähr und Jenny Patzelt
Es tanzen: Leonie Mariette Grunewald, Jule Hardow, Anna Marie Heinicke, Luise Kewitz, Emil Kliem, Oskar Krause, Mathilde Löwe, Merle Puvogel, Janne Riegenring, Julius Carlos Schandor, Moritz Schlotte, Mia Schneider, Lisa Schröder, Anika Seeling, AlwineSeewald, Ronja Emma Simo, Matea Treu, Arne Ullrich, Karl v. Wersebe, Selmo Waigand, Luise Wriske, Lennart Zimmermann
Bühne & Kostüme: Annett Hunger
Lichtdesign: Luigi Kovacs
Grafische Gestaltung: Tänzer*innen der Freien Schule Rügen, betreut von Peggy Skott & Christian Klette (Jugendkunst e. V.)
Koordination: Freie Schule Rügen & Perform[d]ance e. V.