Suche

Service

Unterstützen Sie uns!

Perform[d]ance auf Facebook

Diese Internetseite ist für Mozilla Firefox und Safari optimiert.

Weihnachtsperformance am 18. November im Theater Vorpommern

Auf­füh­rungen um 17 und 19 Uhr

Die Herbst­sonne lacht den Scho­ko­la­den­weih­nachts­män­nern in den Super­märkten frech ins Gesicht und doch lässt es sich nicht leugnen – Weih­nachten rückt näher und auch die Tän­ze­rinnen und Tänzer von Perform[d]ance proben schon fleißig für die Weih­nachtsper­for­mance, die in diesem Jahr bereits Mitte November über die Bühne geht. Doch weder Weih­nachts­männer noch –engel stürmen an diesem Abend die Bühne. Viel­mehr prä­sen­tieren (fast) alle Perform[d]ance-Gruppen, die im Rahmen von Kursen oder Schul­pro­jekten tanzen, kurze Cho­reo­gra­phien oder Aus­schnitte aus kom­menden Inszenierungen.

Die Weih­nachtsper­for­mance ist mitt­ler­weile zur Tra­di­tion geworden. In der Anfangs­zeit drängten sich Eltern, Freunde & Tanz­be­geis­terte auf der Treppe des Semi­nar­raums im Spei­cher am Katha­ri­nen­berg. Ein paar Jahre später schon waren die Sund­licht­spiele restlos aus­ver­kauft und seit einigen Jahren findet die Auf­füh­rung von Klein und Groß nun in den Räum­lich­keiten des Theater Vor­pom­mern statt – in diesem Jahr sogar mit zwei Vor­stel­lungen im Großen Haus. Rund 250 Kinder, Jugend­liche und Erwach­sene stehen an diesem Abend auf der Bühne und das Publikum ist ein­ge­laden, eine große Band­breite cho­reo­gra­phi­scher Hand­schriften und tän­ze­ri­scher Viel­falt zu erleben.

Karten unter 03831–2646 124

M

Comments Off

_