Suche

Service

Unterstützen Sie uns!

Perform[d]ance auf Facebook

Diese Internetseite ist für Mozilla Firefox und Safari optimiert.

Tanzspuren

In „Tanz­spuren“ begeben sich 27 Schü­le­rinnen und Schüler der Klasse 7a des Greifs­walder Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums im Rahmen des dies­jäh­rigen Tanz­pro­jekts auf eine Reise kreuz und quer, vor und zurück und mitten hin­durch die (Tanz)-Geschichte. Auf Ihrer Reise begegnen sie ver­schie­denen Tanz­stilen, Epo­chen, Tanz­zi­taten bedeut­samer Cho­reo­gra­phen und (tanz)-geschichtlich wich­tigen Ereignissen.

Gemeinsam mit den Tanz­päd­ago­ginnen und Cho­reo­gra­phinnen Dajana Voss und Par­wahnhe Frei hat die Klasse 7a Hand­lung und Cho­reo­gra­phie erar­beitet und gelernt, was es bedeutet, als Teil eines Ensem­bles zu agieren. Her­aus­ge­kommen ist dabei ein span­nendes Tanz­stück über einen tanz­be­geis­terten Groß­vater, der bei einem Ver­kehrs­un­fall ver­un­glückt, auf­ge­brachte Enkel und eine Zeitmaschine …

Cho­reo­gra­phie: Par­wanhe Frei und Dajana Voß

Tanz: Klasse 7a des Greifs­walder Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums

Pre­miere: 22. Juni 2017 um 11 Uhr. Wei­tere Vor­stel­lung: 28. Juni 2017 um 11 Uhr. Theater Vor­pom­mern Greifswald

M

Comments Off

_