Suche

Service

Unterstützen Sie uns!

Perform[d]ance auf Facebook

Diese Internetseite ist für Mozilla Firefox und Safari optimiert.

Tanzpädagogin / Tanzpädagoge gesucht!

Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine/n engagierte/n Tanzpädagog/in für zwei Spiel­zeiten oder länger:


Tätigkeitsfeld

– Kurse im Nach­mit­tags­be­reich (Schwer­punkt: 4 bis 12 Jahre): Tän­ze­ri­sche Früh­er­zie­hung, Krea­tiver Kin­der­tanz, Zeit­ge­nös­si­scher Tanz für Jugend­liche, Kör­per­trai­ning ggf. Hip Hop

– Tanz­an­ge­bote in Kin­der­ta­ges­stätten, Grund­schulen und wei­ter­füh­renden Schulen in Stral­sund und an ver­schie­denen Stand­orten im Land­kreis Vorpommern-Rügen an vier Tagen in der Woche

– Co-Choreographie eines Insze­nie­rungs­pro­jekts pro Spielzeit

– Kon­zep­tion und Umset­zung von Per­for­mances mit Kin­dern und Jugendlichen

– wei­tere Ange­bote im Bereich Com­mu­nity Dance (z. B. mit Senioren) möglich


Voraussetzungen

– Abge­schlos­sene Aus­bil­dung oder Stu­dium im Bereich Tanz­päd­agogik, zeit­ge­nös­si­scher Tanz oder Choreographie

– Unter­richts­praxis im Bereich im beschrie­benen Tätigkeitsfeld

– erste Erfah­rungen mit Tanz in Schulen (Berufs­an­fänger sollten über erste Pra­xis­er­fah­rung verfügen)

– Kennt­nisse in Hip Hop / Street­dance sowie in Kör­per­ar­beit sind von Vorteil

– Bereit­schaft zu Team­teaching und Refle­xion der tanz­künst­le­ri­schen Arbeit

– Lebens­mit­tel­punkt in Stralsund

– Füh­rer­schein PKW

Wir sind ein enga­giertes Team, das im inten­siven Aus­tausch mit­ein­ander steht und gemeinsam sowie mit anderen Künstler/innen (z.B. Musiker, Video­künstler, Büh­nen­bildner) Pro­jekte ent­wi­ckelt und rea­li­siert. Alle unsere Tanz­an­ge­bote haben eine krea­tive und zeit­ge­nös­si­sche Aus­rich­tung. Tanz-in-Schulen-Formate werden im Team durch­ge­führt. Die Kurse und Pro­jekte werden fach­lich begleitet und der Zugang zu Fort­bil­dungen ermög­licht. Die Perform[d]ance-Tanzkünstler/innen werden in ihrer Tätig­keit für den Verein durch ein admi­nis­tra­tives Team unter­stützt. Die vor­han­denen Räum­lich­keiten und wei­tere Infra­struktur stehen zur Vor­be­rei­tung der Stunden, sowie für eigene Pro­jekte zur Ver­fü­gung. Die Ange­bote werden regel­mäßig durch Live-Musik begleitet und in der Vor­be­rei­tung von Prä­sen­ta­tionen wird grup­pen­über­grei­fend gear­beitet. Mehr Infos zur Aus­rich­tung des Ver­eins unter www.performdance.de

Es han­delt sich um eine frei­be­ruf­liche Tätig­keit mit einem geschätzten Jah­res­ho­norar von 17.500 Euro bei wöchent­lich 15 Stunden, ver­teilt auf 4 Tage wöchent­lich und einige Wochen­enden im Jahr. In den Schul­fe­rien findet kein Unter­richt statt. In der Zeit von April bis Juli 2014 ist eine Start­phase mit wöchent­lich ca. 10 Stunden geplant. In dieser Zeit kann der Verein eine Unter­kunft stellen.

Bewer­bungen mit Lebens­lauf und Moti­va­ti­ons­schreiben sind zu richten an:
Perform[d]ance, Post­fach 1441, 18404 Stral­sund
Bewer­bungs­ge­spräche und Unter­richts­proben sind für Mitte März geplant.

M

Comments Off

_