Suche

Service

Unterstützen Sie uns!

Perform[d]ance auf Facebook

Diese Internetseite ist für Mozilla Firefox und Safari optimiert.

babel

Ein Tanz­theater frei nach dem Hör­spiel „Tower of Babel“ von Robert Wilson

Gewit­ter­gleich bricht die Sprach­ver­wir­rung über uns nieder und der sich zum Himmel stre­ckende Turm fällt in sich zusammen. Soviel zum Anfang — doch was geschah davor?

Wil­sons Klang– und Sprach­ge­wirr dik­tiert Rhythmus und Ver­lauf der Begeg­nungen dieses Tanz­thea­ter­abends mit Jugend­li­chen und Tanz­profis. Es stei­gert sich in trei­bende Cho­reo­gra­phien und asso­zia­tive Bewe­gungs­bilder, die Baby­lons Mythos und Facetten lebendig machen: Die Stadt der Knecht­schaft, der Ort des Turm­baus, die Stadt der Sünde, die Metro­pole der Sprach­ver­wir­rung, die Schau­bühne der Apo­ka­lypse… die Ver­sinn­bild­li­chung der in Wie­der­ho­lungen gefan­genen Geschichts­schrei­bung und der Kern unseres Mensch­seins. Düster, zärt­lich, kraft­voll, wider­stre­bend und pen­delnd zwi­schen mit– und gegeneinander.

Pre­miere: 9. Juni 2017 um 20 Uhr
Wei­tere Vor­stel­lungen: 10. Juni um 20 Uhr, 11. Juni um 18 Uhr, 7. Juli um 12 und 20 Uhr, 8. Juli um 20 Uhr, 9. Juli um 18 Uhr

mehr »

Welttanztag 2017

Am kom­menden Samstag, den 29. April feiern wir um 10 Uhr in der Stral­sunder Kul­tur­kirche St. Jakobi den WELTTANZTAG. 14 Tanz­gruppen aus Stral­sund, Barth und von Rügen, ver­schie­dene Tanz-in-Schulen-Projekte, eine Line-Dance-Gruppe und eine Senio­ren­tanz­gruppe betei­ligen sich am Pro­gramm, dass an den Nischen vorbei durch das Kir­chen­schiff führt. Die etwa 150 Tän­ze­rInnen und ihre Cho­reo­gra­phInnen haben in den letzten Tagen fleißig geprobt freuen sich nun auf zahl­reiche Zuschaue­rinnen und Zuschauer.

mehr »

Weihnachtsperformance 2016

29. November 2016 Theater Vor­pom­mern um 17 und 19 Uhr

Wie jedes Jahr in der Vor­weih­nachts­zeit prä­sen­tieren Kinder, Jugend­liche und Erwach­sene aus den Perform[d]ance-Kursen und Tanz in Schulen-Projekten Ergeb­nisse ihrer Arbeit auf der großen Bühne des Theater Vor­pom­mern in Stral­sund. Gut 200 junge und jung­ge­blie­bene Tän­ze­rinnen und Tänzer bestreiten diese Auf­füh­rung unter der Lei­tung der Cho­reo­gra­phinnen und Tanz­päd­ago­ginnen des Ver­eins Perform[d]ance. Neben den Stral­sunder, Barther und Rüganer Kursteilnehmer/innen sind auch Tanz-in-Schulen-Projekte der Jona Schule und des Hansa-Gymnasiums dabei. Gezeigt werden u.a. auch Aus­schnitte aus der jüngsten Insze­nie­rung »wallah«.

Karten über die Thea­ter­kasse des Theater Vor­pom­mern 03831 / 26 46 124 oder www.theater-vorpommern.de

wallah

»Ich schwöre bei Gott«
und bezeuge damit meine ehr­li­chen Absichten.

wallah ist die tän­ze­ri­sche Begeg­nung junger Men­schen unter­schied­lichster Her­kunft. Im Pro­ben­raum kreuzten sich die Wege von Jugend­li­chen aus Stral­sund, Syrien, Paläs­tina, Afgha­nistan, der Ukraine, dem Sudan und dem Iran. Sie haben sich in den ver­gan­genen Monaten auf­ein­ander ein­ge­lassen und sind ein­ge­taucht in einen gemein­samen inten­siven Gestal­tungs– und Dis­kus­si­ons­pro­zess. Nicht alle konnten den Weg bis zum Ende gehen.

mehr »

escort bayan escort bayan ankara porno izle