Suche

Service

Unterstützen Sie uns!

Perform[d]ance auf Facebook

Diese Internetseite ist für Mozilla Firefox und Safari optimiert.

Vom Suchen & Finden

Pre­miere: 27. April 2013 Alte Eisengießerei

Ein Tanztheater-Projekt mit Schü­le­rinnen und Schü­lern der Freien Schule Rügen

Was bedeutet Heimat? Was ist Fremde? Ist Rügen meine Heimat? Wie fühlt sich Fremde an? Im Pro­zess des Suchen und Fin­dens haben sich kleine Geschichten, Anek­doten und Situa­tionen her­aus­kris­tal­li­siert, die die Kinder und das künst­le­ri­sche Team in tän­ze­ri­sche Bilder über­setzt haben, ohne sich dabei der Erzähl­struktur einer Geschichte von Anfang bis Ende zu bedienen. Aus den eigenen Erfah­rungen, Gedanken und Gefühlen der betei­ligten Tän­ze­rinnen und Tänzer ist etwas Per­sön­li­ches ent­standen, das den Zuschauer ein­lädt, die Kinder auf ihrer Ent­de­ckungs­reise zu begleiten und in das eigene Uni­versum zwi­schen Her­kunft und Zukunfts­wunschwelt einzutauchen.

Cho­reo­gra­phie: Sabina Ferenc, Judith Pie­sche
Tanz: Klas­sen­ver­band 4–6 der Freien Schule Rügen
Bühne und Kos­tüme: Annett Hunger
Licht­de­sign: Lucas Gruber
Pro­duk­tion: Perform[d]ance