Suche

Service

Unterstützen Sie uns!

Perform[d]ance auf Facebook

Diese Internetseite ist für Mozilla Firefox und Safari optimiert.

Kaspar

06.2004 . Sund­licht­spiele, Stralsund

Dyna­mi­sches, visu­elles Tanz­theater, das die Lebens­rea­lität der Jugend von heute ins Zen­trum stellt

Über inten­sive Impro­vi­sa­ti­ons­pro­zesse mit den acht jugend­li­chen Tän­ze­rinnen des Perform[d]ance –Ensem­bles ent­stand ein dyna­mi­sches, visu­elles Tanz­theater, das die Lebens­rea­lität der Jugend von heute ins Zen­trum stellt. In der Ver­bin­dung von Tanz, Sprache und Video, zieht „Kaspar“ Par­al­lelen zwi­schen der his­to­ri­schen Figur ‚Kaspar Hauser’ und der Jugend­ge­ne­ra­tion anno 2004, die allein gelassen, abge­stellt vor den Bild­schirmen und aus­ge­setzt dem Erwar­tungs­druck der Leis­tungs­ge­sell­schaft der erwach­senen Welt lebt. Das Kaspar-Hauser Phä­nomen ist längst kein Ein­zel­fall mehr. Doch wie viel soziale Iso­la­tion und Ein­sam­keit ver­tragen Kinder heute?

Idee & Cho­reo­gra­phie Stefan Hahn

Tän­ze­rinnen Lisa Müller, Carlis Horn, Anke Kidszun, Sophie Koll, Alex­andra Krus­zynska, Judith Pie­sche, Anne Schu­ma­cher, Juliane Strelow
Kos­tüme & Büh­nen­bild Jörg Masser
Licht­de­sign Thomas Haack
Texte gespro­chen von Jan Bern­hardt und Svea-Patricia Kammer
Musik­kom­po­si­tion Chris­tian Engler
Video Piep & tut film
Grafik-Design & Foto­grafie Richard Rocholl
PR, Admi­nis­tra­tion & Fund­rai­sing Dörte Wolter
Pro­duk­tion Perform[d]ance e. V.

Freund­lich unter­stützt durch die SWS Stadt­werke Stral­sund, Minis­te­rium für Bil­dung, Wis­sen­schaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Beson­derer Dank an Raik, Thomas, Phillip, Andre, Herrn Ohl, Herrn Schlegel, Herrn Fisch­bein, Herrn Kidszun, Fa. Rubow elek­tric, Herrn Große, Herrn Kujannek, Karina Schulz, Ines Nolte, Maria Brüg­ge­mann, Marie Koll, Theater Vor­pom­mern, Kieft & Kieft, klöp­fer­holz, Sound Pro­jekt Stral­sund, SEV, SWG, HTI Pee­ne­münde, Stei­gen­berger Baltic Hotel, Mat­tias Kindler, Gebäu­de­ser­vice Stral­sund, LVKJ, Spei­cher am Katha­ri­nen­berg, Fred Lautsch, Familie Wiese, Herrn Berndt, Familie Schreiber, Anne Körner, Alex­ander Witt­kowski, Lisas Oma (Frau Müller), Petra Gerigk, Sol­veig Schmurr, Frau Kleina, das Tresenteam